Suchen

x-plymouth_prowler-lila-rehi.JPG
Miss Belvedere war nagelneu, als sie 1957 in TULSA eingegraben wurde. Als sie diesen Monat nach 50 Jahren wieder an das Tageslicht geholt wurde, war nicht mehr sehr viel über, von dem einst´so prächtigen US-Schlitten“. (–Klick hier– für ein Filmbericht) Das soll bei einem Plymouth Prowler, der 1998 nebenan einge- graben wurde, besser werden. Der aluminium Factory Hot Rod wird 2048 wieder zum Leben erweckt. Wir sind einmal gespannt wie der Prowler dann ausschaut, und wer es von uns noch erlebt!

( VIDEO, Prowler-Special-Europe, –Klick hier– )